Abnehmen im Schlaf – Pfunde verlieren durch Schlaf

Abnehmen im Schlaf – Pfunde verlieren durch Schlaf
Schlank schlafen ohne Quälerei

Abnehmen im Schlaf ist das Buch was der Autor Detlef Pape bereits 2006 veröffentlichte. Detlef Pape ist Ernährungswissenschaftler und Internist und kann somit auf ein breit gefächertes Wissen zurück greifen. Wie in den meisten Diäten muss auch beim abnehmen im Schlaf genau auf die Ernährung geachtet werden.

Ein großer Bestandteil der abnehmen im schlaf Diät ist der Insulinspiegel und der Biorhythmus des Menschen der je nach Tageszeit verschieden viel Kalorien beziehungsweise Fett verbrennt. Bücher zu diesem Thema gibt es wie Sand am Meer. Doch das Buch von Detlef Pape darf sich wohl als eines der ersten bezeichnen die sich intensiv mit dem Thema Fett verbrennen und abnehmen im schlaf beschäftigt haben.

Es gibt genügend Rezensionen über dieses Thema. Man findet selten etwas negatives wen es sich um das abnehmen beim schlafen handelt. Das hat natürlich einen Grund. Warum sollte man etwas verteufeln was funktioniert? Wer das Thema abnehmen beim schlafen anspricht wird oft ungläubig belächelt. Doch bei den meisten Menschen die diese Erfolge mit eigenen Augen gesehen haben wenden diese Methode dann selbst an. Aus ungläubigen werden dann sogar wahre Fans!

Die abnehmen beim schlafen Diät ist für alle gedacht die einen “BMI” Body Maß Index von über 25 haben.

Das Buch von Detlef Pape spricht für sich selbst. Es ist nicht umsonst eines der meist gekauften Bücher um dieses Thema.

Doch so verlockend es sich auch anhört beim schlafen abzunehmen. Etwas dafür tun müssen sie natürlich schon. Was haben sie zu verlieren außer ihr Gewicht? Richtig! Nichts!

The requested URL /web/20140401121308if_/http://rcm-eu.amazon-adsystem.com/e/cm was not found on this server.

So einfach gehts, abnehmen durch Nachtruhe.Mit einem vernünftigen Ernährungsplan klappts auch mit den abnehmen im Schlaf.
Bild: Lisa Spreckelmeyer_pixelio.de

Viele Menschen halten es immer noch für einen Mythos das man mit abnehmen beim schlafen tatsächlich abnehmen kann. Doch warum ist das so? Es ist für die meisten Menschen nicht vorstellbar das man ohne Bewegung ebenso abnehmen kann wie mit sportlicher Betätigung. Das ist ja auch kein Wunder! Den die Fitness Branche möchte uns weiß machen das man nur mit Sport und einer vernünftigen Ernährung seinem Wohl fühl Gewicht näher kommt. Es mag ja auch richtig sein, trotz allem gibt es bequemere Alternativen. Was nicht heißen soll das abnehmen beim schlafen ein Zucker schlecken wird! Sport Muffel werden hier mit etwas Disziplin auf jeden Fall auf ihre kosten kommen. Hört sich alles zu schön an um wahr zu sein oder?

The requested URL /web/20140401121308if_/http://rcm-eu.amazon-adsystem.com/e/cm was not found on this server.

Was passiert mit meinem Körper wenn ich schlafe?

Egal ob im Büro Alltag oder in einem Beruf der Körperliche Belastungen beinhaltet, werden durch Bewegungen immer wieder Kalorien verbrannt. Mal ist es mehr mal etwas weniger. Doch auch im Schlaf arbeitet unser Körper und verbrennt Kalorien.Zwar nicht so viel wie im Alltag aber immerhin genug das wir es für unseren Vorteil nutzen können. Man sollte allerdings ein paar Sachen dabei beachten…

So funktioniert es

Mit dem abnehmen beim schlafen ist es wie bei vielen anderen Diäten. Ab circa 18 Uhr sollte man nichts mehr essen. Den unsere innere Uhr schaltet Abends auf Sparflamme wobei die Verbrennung deutlich langsamer von statten geht. wenn sie nach 18 Uhr eine reichhaltiges Gericht zu sich nehmen sollten wird das zur Folge haben das ihr Körper keine Möglichkeit mehr hat diese Energie sinnvoll umzusetzen. Die Folge: Der Körper speichert die Energie über Nacht und Fettpolster entstehen.

Ausnahmen sind Sportler die nach 18 Uhr noch mal intensiv Körperlich aktiv sind und ihren Körper noch mal vor dem schlafen gehen auf Hochtouren bringen.

Wenn man im Schlaf sein Gewicht reduzieren möchte gibt es noch deutlich mehr Faktoren zu beachten.Besonderes was das einnehmen der Mahlzeiten betrifft.Um nicht den Überblick zu verlieren sollte man sich einen Ernährungsplan erstellen. Es gibt genügend Ratgeber wenn es um das Thema abnehmen beim schlafen geht. Eines der vielen angewendeten Methoden wird ihnen mit Sicherheit zusagen.

Wir wünschen ihnen nun viel Erfolg beim abnehmen.

Alternative Möglichkeiten zu abnehmen beim schlafen?

Abnehmen beim schlafen ist wie die meisten anderen Diäten kein Wunder oder Hokus Pokus!Nein! Alles basiert auf Wissenschaftlich fundiertem Wissen.

Nicht jeder wird mit der selben Diät auch die gleichen Erfolge haben. Jeder Körper funktioniert anders und hat dementsprechend andere Bedürfnisse! Dort liegt auch der Hund begraben!

Beispiel:

Person 1 hat einen großen Erfolg mit der XY Diät.

Person 2 müht sich mit der selben Diät ab hat aber keinen oder nur wenig Erfolg.

Person 3 bricht die Diät bereits nach wenigen Tagen ab und behauptet das alles nur Blödsinn ist.

Und jetzt?

Jetzt haben wir 3 verschiedene Meinungen die sich teils doch sehr unterscheiden. Obwohl die Mehrheit wohl eher positive Erfahrung gesammelt hat bleibt dennoch ein bitterer Nachgeschmack!

Jetzt kommt das verblüffende an der Sache!

Dadurch das Person 3 unzufrieden ist regnet es schlechte Rezensionen!Glauben sie nicht? Rechnen sie dieses Beispiel mal auf Tausend Personen hoch!Es ist einfach sinnvoller erst selbst einmal Erfahrungen zu sammeln bevor man alles gleich schlecht redet.Es gibt nun mal kein Wundermittel das bei allen gleichermaßen funktioniert. Bei einem genügt bereits eine Rohkost Diät, der nächste schwört auf sein Jogging Programm.

Analysieren sie vielleicht einfach mal selbst was bei ihnen funktioniert hat und was weniger. Das Ergebnis dieser Analyse könnte möglicherweise alle ihre Fragen beantworten! Vielleicht hat das Lesen dieses Artikels schon gereicht um dem Ziel näher zu kommen.

Bevor sie sich jetzt Half über Kopf im nächsten Fitness Center anmelden, lassen sie sich erst einmal beraten!

In Einzelfällen kann durchaus auch ein Besuch beim Psychologen bereits helfen. Den Körper und Geist bilden eine Einheit! Geht es der Seele schlecht kann sich das auch sehr schnell in Körperliche Symptomen zeigen.

Gehen sie einfach mal spontan in ein Fitnesscenter ihres Vertrauens und erklären sie dem Trainer ihre Wünsche und Ziele.Im schlimmsten Fall wird man ihnen nach einigen Wochen ein anderes Training empfehlen. Den wie schon erwähnt funktioniert jeder Körper etwas anders!Bei manchen genügt bereits eine kleine Ernährungsumstellung aus um das gewünschte Gewicht zu erreichen. Wiederum andere müssen ordentlich ackern für ihren Erfolg. Das schlimmste was sie tun können ist nichts!

Erst einmal muss das Ziel klar definiert werden, ist das erst einmal geschafft verschaffen sie sich erst einmal einen Überblick über ihre Ernährung und ihre alltäglichen Bewegungsabläufe.

Machen sie einen Termin bei ihrem Hausarzt um gesundheitlichen Folgen vorzubeugen. Etwas Hilfe kann nicht schaden, besonders wen die Alleingänge in der Vergangenheit nicht funktioniert haben. Es ist wie mit der Schule, man darf nicht erwarten das sich alles von alleine regelt.

Beim Schlafen Kalorien verlieren: Wie viel Schlaf ist noch Gesund?

Gesund und schlank durch schlaf
Bild: Rainer Sturm_pixelio.de

Je nah Alltag unterscheiden sich unsere Schlafgewohnheiten voneinander. Man kann sowohl zu viel wie auch zu wenig schlafen. Wer oft zu wenig schläft ob nun aus Zeit Gründen oder Stress, schadet seinem Körper massiv. Da durch die fehlende Erholung die Energie Reserven des Körpers nicht mehr aufgetankt werden können und somit Das Immunsystem schaden nimmt.

Der Körper ist nicht mehr in der Lage vernünftig Fett zu verbrennen, geschweige den vernünftig zu verdauen. Die Folge: Magendarm Probleme und andere Folgekrankheiten die bis zur Depression ausarten können.

Um eine Optimale Verbrennung zu gewährleisten ohne das der Körper dauerhaften schaden davon trägt sind 6 bis 8 Stunden notwendig. Hierbei variieren die Zahlen da man je nach Alter weniger schlaf benötigt. Sie werden selbst am besten wissen wie viel Schlaf ihnen gut tut.

Es gibt auch Menschen die circa 9 Stunden Schlaf benötigen um am folge Tag fit zu sein.

Zu viel Schlaf kann ebenso ungesund sein wie zu wenig. Es passiert nicht selten das Menschen unter Konzentrationsstörungen so wie Kopfschmerzen leiden wenn sie zu viel geschlafen haben.

Wen man den Mensch mit einer Batterie vergleichen würde: Läd man eine Batterie länger als nötig geht irgendwann die Leistung verloren. So ähnlich ist das auch bei uns Menschen. Nur mit dem Unterschied das wir Menschen keine dauerhaften Schäden davon tragen müssen! Aber auch nur wenn sie sich für die Gesunde Alternative entscheiden.

Sollten sie bereits Schlafstörungen haben klären sie die Ursachen mit ihrem Arzt ab. Den mit Schlafstörungen werden sie mit schlank im schlaf eher weniger bis keinen Erfolg haben. Schaffen sie eine gesunde Grundlage um mit dem abnehmen zu beginnen. Möglicherweise genügt auch schon eine Ernährungsumstellung um die Schlafstörungen los zu werden.

Der Ernährungsplan

SInd sie bereit ihre Ernährung dauerhaft umzustellen? Wenn die Antwort ja lautet haben sie schon gute Voraussetzungen gewonnen um mit dieser Diät erfolgreich zu sein.Damit das alles auch Hand und Fuß hat gibt es in dem Buch von Dr. Detlef Pappe selbstverständlich auch einen Ernährungsplan. Die Grundlage des Ernährungsplans basiert auch einer ausgewogenen Insulin Trennkost. Es gibt speziel angepasste leckere Rezepte für Frühstück,Mittag und Abend Essen. Trotz der leckeren Ernährungsumstellung werden sie sich von ihren alten Ernährungsgewohnheiten wohl oder übel gänzlich verabschieden müssen. Doch das ist nur ein kleiner Preis den sie Zahlen wen sie sich dafür Gesund und schlank fühlen dürfen!

Hier nun ein Beispiel:

Morgens:

Wie wäre es mit einem Müsli? Es schmeckt nicht nur gut sondern es liefert ihnen auch die Kohlenhydrate die ihr Körper benötigt um energiereich in den Tag zu starten! Sie können Das Müsli auch gerne mit Früchten,Joghurt und etwas Honig geschmackvoller gestalten. Auch beim abnehmen darf etwas geschlemmt werden.

Mittags:

am Mittag darf ruhig etwas leichtes her! Warum nicht gleich ein bunt gemischter Rucola Salat! Essen sie sich so richtig satt. Den der Rucola Salat hat kaum Kalorien.Guten Apettit!

Abends:

Mal wieder Lust auf Fleisch? Auch das ist bei der abnehmen im Schlaf Diät kein Problem. Jetzt darf wieder geschlemmt werden! Bedenken sie aber das sie nach 18 Uhr nichts mehr zu sich nehmen sollten. Hierzu empfehlen wir ihnen Entenbrust mit Kohlrabi Gemüse.

Doch bedenken sie, die hier aufgezählten Lebensmittel sind nur Beispiele. Wer mag den schon jeden Tag das selbe essen? Richtig! Niemand! Daher lege ich ihnen die Rezepte von Dr. Detlef Pappe ans Herz!

Lassen sie es sich schmecken!

Was tun gegen den Heißhunger?

Der Heißhunger kann der grösste Feind sein wen es um das Abnehmen geht. Dieses Phänomen trifft nicht nur auf die Schlaf Diät zu, sondern ist der Erfolgskiller Nummer eins wen es um das abspecken geht.

Ihr Körper ist es gewöhnt zwischen den Mahlzeiten zu naschen. Ein Gummiebarchen hier und ein paar Chips da. Schon sind sie in die Falle getappt! Keine Sorge, den das alles ist soweit ganz normal…

Es gibt aber ein paar Tipps und Tricks um den Heißhunger zu vermeiden oder sogar ganz und gar auszumerzen!

Viele Menschen bekommen Morgens nach dem aufstehen keinen Bissen runter. Das müssen sie ändern.Es passiert nicht selten das man mit leerem Magen das Haus verläst und dann plötzlich doch Hunger bekommt wen einem der leckere Duft vom Becker in die Nase steigt.

Entweder lernen sie nach dem aufstehen zu Frühstücken oder sie beugen vor in dem sie sich etwas für unterwegs mitnehmen. Sie werden immer und überall versuchungen ausgesetzt sein. Doch genau diesen Versuchungen müssen sie wiederstehen!

Es passiert nicht selten das man vor dem Mittag essen nochmal etwas Hunger bekommt. Die gelegenheit können sie nutzen um ihren Eiweis und Protein Haushalt etwas aufzubessern. Hierzu eignen sich Kochschinken mit Knäckebrot und etwas Quark. Alternativ tut es auch mal eine Scheibe Dunkles oder auch Vollkornbrot. Dazu empfehlen wir ein gekochtes Ei.

Wie sie sehen müssen sie nicht auf die Freuden des Essens verzichten. Sie müssen nur lernen sich etwas bewusster zu ernähren. Kann das den so schwer sein? Der Weg ist das Ziel. Also setzten sie sich ihr Ziel und erreichen sie es! Geben sie ihrem Körper nicht wonach er verlangt. Sondern geben sie ihrem Körper besser nur das was er auch wirklich braucht.

Das ist eigentlich auch schon die Erfolgsformel für ihr neues Leben. Wenn sie den letzten Tipp beherzigen könnten sie auch mit den meisten anderen Diäten ihre gewünschte Figur bekommen. Es ist eigentlich gar nicht so schwer wie man immer denkt.

Ein weiterer guter Tipp für den Hunger zwischen durch ist viel Wasser trinken! Wasser füllt nicht nur den Bauch, sondern sorgt auch für einen gesunden Mineralienhaushalt. Grundsätzlich sollte man mindestens 2 Liter Wasser täglich zu sich nehmen. Ihre Nieren werden es ihnen mit Sicherheit danken!

Hoffentlich konnten wir mit diesem Artikel dem ein oder anderen die Augen öffnen. Manchmal helfen bereits kleine Veränderungen in der Struktur des Lebens um an sein Ziel zu kommen. Auch wen es nicht auf Anhieb klappt,darf man nicht gleich die Flinte ins Korn werfen und ans aufgeben denken. Bei manchen geht es eben schneller als bei anderen.

Autor: Mike