Das kleine Fitnessstudio-Wörterbuch

Das kleine Fitnessstudio-Wörterbuch

Was ist ein Satz? Was genau ist eine Wiederholung? Kann man einen Quadrizeps essen? Ist Cardio ein Gewürz? Diese Fragen sollen mit dieser kleinen Auflistugng geklärt werden.

Werbung

Satz und Wiederholung

Ein Satz ist nicht nur Grammatik. Ein Satz bedeutet beim Muskeltraining: Wiederholungen der Übungen. Beispielsweise werden gerne 3 Sätze mit je 20 Wiederholungen gemacht, geschrieben wird das oft so: 3 x 20. Jede Wiederholung ist eine Durchführung der Übung. (Beispielsweise mit der Beinpresse einmal vor UND zurück) Wenn man alle Wiederholungen gemacht hat, macht man eine Pause und geht zum nächsten Satz über, in dem man die selbe Anzahl Wiederholungen macht – klar oder?!?

Beispielsweise wären 3×20 3 Sätze mit 20 Wiederholungen; sprich: insgesamt 60 Wiederholungen mit 2 Pausen.

Session / Sitzung

Eine Session bzw eine SItzung meint eine Sporteinheit im Fitnessstudio. Das wiederrum heißt einfach vor Ort Sport zu machen und seinen Plan abzuarbeiten.

Cardio (oder Cardio-Einheit)

Cardio ist eigentlich nur ein cooleres Wort für “Ausdauer”. Man kann auch sagen: Man trainiert den stärksten Muskel im ganzen Körper: Das Herz. Herz trainieren heißt Ausdauer trainieren… oder halt “Cardio machen”. Die entsprechenden Geräte in die Richtung sind das typische Laufband, Crosstrainer und Fahrrad.

Quadrizeps

Der Quadrizeps ist ein Muskel. Er befindet sich im Oberschenkel des Beines und gilt als starker Muskel. Immerhin muss er ja das gesamte Gewicht des Körpers tragen ohne schnell überlastet zu sein.

Splittraining

Anfänger sollten, so weit ich es weiß, das Splitraining lassen. Dabei geht der Sportler mehrfach in der Woche in das Fitnessstudio und konzentriert sich dabei jeweils auf einen anderen Muskelbereich des Körpers. Beispielsweise Montag Oberkörper, Mittwoch die Beine und Freitag die Schultern (oder so ähnlich…) Dadurch ist in dem Moment eine höhere Belastung der Stelle möglich, ohne gesundheitliche Risiken einzugehen. Ob das mehr oder weniger als ein Ganzkörpertraining bringt weiß ich nicht.

Ganzkörpertraining

Ganzkörpertraining ist das Gegenteil von Splittraining. Dabei wird bei jeder Session alle Muskelgruppen trainiert. In der Regel mit weniger Gewichten, daber dafür alles gleichmäßig.

Ich hoffe diese kleine Übersicht hilft weiter. Wenn ihr noch etwas anderes wissen wollt: Schreibts in die Kommentare!