Vorwort

Vorwort

Grüß Gott,
liebe Dachauerinnen und Dachauer,

der neue Weg, die Richtung stimmt.
Das haben meine ÜB Stadtratskollegen und ich in den vergangenen sechs Jahren bewiesen.

Mit einem Bündel von Maßnahmen haben wir Arbeitsplätze gesichert, Wohnraum geschaffen und Familien unterstützt. Mit einer konsequenten, modernen Kinder- und Jugendpolitik wurden Perspektiven eröffnet. Zu unserer sozialen Verwantworung gehört, Senioren einen verdienten Platz in unserer Gesellschaft zu ermöglichen.

Wir haben in ein umweltbewusstes Nahverkehrskonzept investiert, dem Kulturleben faszinierende Impulse gegeben, Vereine und Initiativen großzügig unterstützt und Lösungen für Umweltprobleme gefunden. Meine Mitarbeiter und ich haben die Stadtvewaltung für Sie zu einer bürgernahen Serviceeinrichtung gemacht.

Dachaus Finanzlage ist hervorragend. Mit einer vorausschauenden, vorbildlichen Planung und Haushaltsführung konnten wir in den letzten sechs Jahren wichtige Baumaßnahmnen und Projekte verwirklichen und eine beispielhafte Rücklage in Millionenhöhe schaffen. Diese werden wir in den nächsten Jahren benötigen, um weitere große Vorhaben - wie eine vierte Grundschule und ICE-Lärmschutz - durchzuführen.

Ich habe mich in vielen persönlichen Bürgersprechstunden, Versammlungen und Gesprächen mit Ihren Wünschen, Anliegen und Vorschlägen befasst und Sie stets in den Mittelpunkt meines Handelns gestellt.

Die Verantwortung als Oberbürgermeister meiner Heimatstadt habe ich als eine besonders lohnende Aufgabe empfunden und möchte sie auch in den nächsten sechs Jahren übernehmen, um mit Kompetenz, Erfahrung und Idealismus weiterhin für Dachau, für Sie, zu arbeiten.

Geben Sie mir daher wieder ihr Vertrauen und Ihre Stimme. Ich danke Ihnen.

Ihr

Kurt Piller