Die Shred Diät: Schlank in 6 Wochen!

Die Shred Diät: Schlank in 6 Wochen!

Wie so viele andere Diäten verspricht uns auch die Shred Diät einen schnellen Verlust der Pfunde. Die Shred Diät erlebt in den USA einen außergewöhnlichen Hype! Was wirklich dran ist erfahrt ihr hier.

Die New Yorker Shred Diät verspricht innerhalb von 6 Wochen einen Gewichtsverlust von Locker 2 Kleidergrößen. Der Erfinder der Shred Diät ist der Arzt und Autor Dr. Ian K. Smith der mit einer einfachen und unkomplizierten Diät ohne Hungern wirbt! Kennen wir diese versprechen nicht irgendwo her? Ihr dürft zurecht skeptisch sein was die Shred Diät betrifft!
Auf der anderen Seite wird Smiths Glaubwürdigkeit von einem ganz besonderen Mann unterstützt. Es handelt sich um den US Presidenten Barack Obama. Er selbst hat Smith als Mitglied in den nationalen Gesundheitsrat berufen. Ob Smith immer noch im Amt ist wissen wir leider nicht…

Zumindest dürfte der Eintritt in den Gesundheitsrat den Verkauf des Buches über die Shred Diät ordentlich eingeheizt haben. Wenn der Präsident überzeugt ist muss das auch stimmen! Ob die Shred Diät funktioniert oder nicht, viele Fettleibige Amerikaner stehen hinter ihrem Präsidenten.

4 Mahlzeiten und 3 Snacks täglich

Abwechslung scheint bei der Shred Diät im Vordergrund zu stehen, ganze 4 Mahlzeiten und 3 verschieden Snacks stehen jeden Tag auf dem Speiseplan der Shred Diät. Die Mahlzeiten werden alle 3-4 Stunden eingenommen. Die Kalorienmenge ist überschaubar und hat die für Diäten übliche Menge von Maximal 1300 Kalorien am Tag. Durch die Konstante Ausgewogene Nahrungsaufnahme bleibt der Blutzuckerspiegel immer im Grünen Bereich. Nur wer sich “exakt” an den Speiseplan der Shred Diät hält wird auch Erfolgreich sein sagt Smith. Eine Mahlzeit auszusetzen oder mehr beziehungsweise weniger zu essen ist Tabu! Ohne ein Regelmäßiges Sport Programm macht die Shred Diät nicht viel Sinn. Smith Rät dazu auch nach den 6 Wochen das Sportprogramm beizubehalten. Wer nach den 6 Wochen wie vor der Shred Diät weiter macht muss damit rechnen das die Pfunde sehr schnell wieder ihren weg auf die Hüften finden.

Fazit

Essen nach Plan ist nicht einfach, man verspricht uns zwar mit der Shred Diät eine Locker Flockige Diät ohne Hungern, doch die Realität sieht wieder mal anders aus. Immer zu bestimmten Uhrzeiten eine bestimmte Anzahl an Kalorien zu uns zu nehmen klingt eher nach einer Menge Disziplin. Klappt es dann nicht mit dem Abnehmen muss man wohl etwas falsch gemacht haben, klingt nicht ganz überzeugend. Die Wirkung der Shred Diät in Kombination mit Sport steht außer Frage und klingt eher wie eine allgemeine Diät Floskel. Was bleibt noch zu sagen? Man “kann” aber man “muss nicht”! Bessere Alternativen zur Shred Diät gibt es allemal!

Viel Erfolg beim Abnehmen wünscht euch

Euer Abnehmen beim Schlafen Team