Einsatz von Ladenwaagen und LKW Waagen

Einsatz von Ladenwaagen und LKW Waagen

Das Gewicht ist vor allem in vielen Berufen eine Sache, auf die laufend geachtet werden muss. Dies trifft unter anderem auf Lastwagenfahrer und den Lastwagen zu. So muss die maximal zulässige Gesamtlast beachtet werden. Bei einigen Lastwaagen und Firmen ist es zum Beispiel vorgeschrieben, dass vor und nach der Beladung das Gewicht festgehalten muss. Durch die Angabe, die in den Frachtpapieren vermerkt wird, kann sich der Fahrer, bei einer Kontrolle ausweisen. Jedoch kann es trotzdem sein, dass die Polizei diese Angabe kontrollieren möchte und daher das Fahrzeug auf  LKW Waagen stellt. Auf einer LKW Waage kann je nach Ausführung der Lastwagen mit Anhänger oder nur der Lastwagen abgestellt und das Gewicht ermittelt werden. Ist die Länge nur auf den Lastwagen selbst ausgelegt, muss für die nächste Messung vorgefahren werden bis ausschließlich der Anhänger auf den der Plattform steht.

Weitere Waagen für die Kunden

Da nicht nur beim Transport, sondern auch beim Verkauf, das Gewicht immer ermittelt werden muss, sind Ladenwaagen notwendig. Diese befanden sich vor einigen Jahren zum Beispiel in der Obst- und Gemüseabteilung. Dort legten die Kunden die Waren auf die Waage und drückten an der oberen Anzeige die entsprechende Taste. Auf den Tasten waren die Obst- und Gemüsesorten abgebildet. Dadurch konnten die Kunden die Ausgaben überblicken. Jedoch kam es auch vor, dass nach dem Wiegen noch weitere Früchte in die Tüte gelegt werden. Mittlerweile befinden sich die Ladenwaagen vor allem in den Fleisch- und Wurstabteilungen. Dort können sie, solange die Kunden an einer Theke bedient werden, nicht ersetzt werden.